Dr. Thomas Renz

Gemeinsame Erlebnisse schaffen, Neues entdecken, Menschen verbinden – das kann Kunst und Kultur. Schmerzlich haben wir alle in den vergangenen Monaten solche besonderen Momente vermisst. Umso größer ist die Freude, wenn das kulturelle Leben unserer Region nun wieder zum Leben erwacht. Mit dem Gitarrenfestival Wertingen steht nun gleich ein echtes Highlight bevor: Festivalleiter Johannes Tonio Kreusch hat gemeinsam mit dem Förderverein wieder ein hochkarätiges Programm zusammengestellt und bringt echte Stars in unsere Region.

Als Lechwerke (LEW) unterstützen wir Kunst und Kultur auf vielfältige Weise. Es ist Teil unseres Selbstverständnisses als regional verwurzelts Unternehmen mit einer 120jährigen Unternehmensgeschichte. Beim Gitarrenfestival Wertingen engagieren wir uns seit vielen Jahren als Hauptsponsor und haben seine Entwicklung gerne mit begleitet. Begeisternde Konzerte, die besondere Atmosphäre der Workshops sowie die Nachwuchsarbeit an Schulen – das Gitarrenfestival hat viele Facetten und hat sich weit über die Region hinaus einen Namen gemacht.

Dass im Jahr des 10jährigen Jubiläums das Festival als Open Air vor der Kulisse des Wertinger Schlosses stattfindet, gibt ihm eine besondere Atmosphäre. Wir hoffen, dass möglichst viele Musikbegeisterte die Chance nutzen, sich wieder zu den Klangwelten der Gitarre mitnehmen zu lassen.

 

Dr. Thomas Renz
Leiter Kommunikation
Lechwerke AG