Eckart Wruck

Die schönen Saiten unserer Region

Das Gitarrenfestival Wertingen hat einen festen Platz im Kulturkalender Bayerisch-Schwabens. Stars der Szene und Gitarren-Fans aus ganz Deutschland sind in den letzten Jahren ins Zusamtal gekommen, um die besondere Atmosphäre und Gitarrenmusik auf Weltniveau zu erleben.

Das Festival ist ehrenamtlichem Engagement heraus entstanden und feierte 2012 Premiere. Bis heute sind es die Bürger der Stadt und viele weitere Helfer, die Jahr für Jahr die Veranstaltung tragen.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wird es nun ein deutlich kleineres Festival geben: Workshops für Gitarrenbegeisterte, Konzerte im kleinen Kreis, eine Video-Dokumentation im Nachgang.

Aber auch in diesem besonderen Rahmen bringt das Festival wieder Menschen zusammen, die eines vereint: die Liebe zur Musik.

Die Lechwerke (LEW) unterstützen seit vielen Jahren das Gitarrenfestival Wertingen. Wir tun dies ganz bewusst auch in diesem Jahr.

Für die Musik. Für unsere Region.

Eckart Wruck
Leiter Kommunikation & Marketing
Lechwerke (LEW)